Java Installation hängt am Terminalserver

Bei einer Java Installation kann es auf Terminalservern (ab 2012) zu einem Problem „Windows Installer Coordinator“ kommen.

Windows Installer Coordinator deaktivieren

Um das Problem zu beheben muss der „Windows Installer Coordinator“ für RDP Verbindungen deaktiviert werden.

Dies geschieht am einfachsten über die lokalen Sicherheitsrichtlinien:

Den „Editor für lokale Gruppenrichtlinien“ öffnen

Start -> gpedit.msc eintippen -> Enter

Zum entsprechenden Eintrag navigieren

Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Remotedesktopdienste -> Remotedesktopsitzungs-Host -> Anwendungskompatibilität

bzw.

Computer Configuration -> Administrative Templates -> Windows Components -> Remote Desktop Services -> Remote Desktop Session Host -> Application Compatibilit

Folgende Einstellung auf „Aktiviert“ bzw. „Enabled“ stellen

Remotedesktopserver-Kompatibilität für Windows Installer deaktivieren

bzw.

Turn off Windows Installer RDS Compatibility

Nun kann der Java Installer gestartet werden und das Setup läuft normal durch.
Alternativ kann die Einstellung natürlich auch per GPO werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.