Mails per SMTP über GMail versenden

Beim Versuch ein Mail aus Ubuntu über einen GMail Account zu versenden sind einige nicht ganz so triviale Anpassungen notwendig. Also machte ich mich auf die Suche ob das nicht einfacher möglich ist… und siehe da… es ist möglich.

Nach diversen erfolglosen Versuchen bin ich auf ein sehr einfaches und funktionelles Script von sshtmc gestoßen, welches die komplette Konfiguration übernimmt.
Das Script wurde von sshtmc frei zu Verfügung gestellt: Github

GMail Einrichtung

Der erste Schritt hierbei ist das Google Konto so anzupassen das „unsichere“ Apps Mails versenden dürfen:

  1. Bei GMail einloggen
  2. Rechts oben auf den runden Kreis mit dem Anfangsbuchstaben deines Vornamens darin klicken
  3. Mein Konto
  4. Anmeldung & Sicherheit
  5. Ziemliche am Ende findet man „Weniger sichere Apps zulassen“ -> Aktivieren

Ubuntu Einrichtung

Nun geht es an die Ubuntu Konfiguration.

Ich fasse das ganze nochmals mit möglichst wenigen Befehlen zusammen:

Es müssen lediglich die notwendigen Abhängigkeiten installiert und das Script ausgeführt werden.
Die weiter Konfiguration (User / Passwort) wird dann automatisch abgefragt.

Testen

Testen können wir anschließend direkt über die Konsole:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.